Ein Update zu unserer produktgesteuerten SaaS-Transformation

Ich schreibe diesen Blogbeitrag, um ein Update zu unserer produktorientierten SaaS-Transformation zu teilen, die ich im Laufe des letzten Jahres in einer Reihe von Beiträgen besprochen habe.

Es war ein Jahr des Umbruchs für alle Arten von Unternehmen, einschließlich Stack Overflow. Wir haben das Glück, dass Stack Overflow for Teams ein starkes Wachstum verzeichnet hat, das es uns im vergangenen Juli ermöglichte, unsere Serie E zu erhöhen. Wir haben ein stetiges Wachstum von Stack Overflow Advertising gesehen. Sogar unser Talent-Geschäft – unser ältestes bezahltes Produkt, das unser einziger Geschäftsbereich war, der von der Pandemie negativ beeinflusst wurde – hat Kunden, die nach Entwicklertalenten suchen, und Entwicklern, die nach Arbeit, beruflichen Veränderungen und mehr suchen, weiterhin Wert geliefert.

Während wir weiterhin durch die Pandemie navigieren, versuchen wir, unsere Mission als unseren Kompass zu nutzen. Unsere Mission ist es, Entwicklern und Technologen zu dienen, und wir möchten sicherstellen, dass unsere öffentliche Plattform und unsere kostenpflichtigen Produkte dies immer tun. Im Geiste, unsere produktorientierte Transformation fortzusetzen und unsere Mission zu verwirklichen, nehmen wir einige Änderungen an Stack Overflow Talent vor.

Wir richten das Talentgeschäft neu aus, um uns stärker auf das Employer Branding und die Sensibilisierung des Unternehmens zu konzentrieren und weg von Stellenangeboten und Direkteinstellungen. Dies wird das Produkt enger an das binden, was wir über Stack Overflow Advertising anbieten, und ist Teil unserer so genannten „Reach and Relevance“-Strategie, die es Unternehmen ermöglicht, relevante Informationen zu erreichen und mit Millionen von Entwicklern und Technologen zu teilen. Letztendlich schafft diese Änderung einen höheren Wert für unsere Benutzer und hilft unseren Kunden, besser erfolgreich zu sein.

Wir unterstützen weiterhin alle unsere bestehenden Talentprodukte und diese Änderungen werden sich nicht auf unsere Kunden auswirken, die kurzfristig Stellenangebote nutzen oder Produkte direkt einstellen, nur ihr Ansprechpartner wird sich ändern. Wenn sich diese Produkte weiterentwickeln oder auslaufen, werden die Kunden rechtzeitig im Voraus benachrichtigt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.