Greifen Sie mit der einheitlichen Suche auf breiteres Wissen zu

Kunden haben uns mitgeteilt, dass sie Kontextwechsel vermeiden wollen. Wenn sie auf Stack Overflow for Teams nach einer Antwort suchen, möchten sie auch Antworten aus dem gesamten öffentlichen Stack Overflow sehen. Bis heute war diese Funktion in unseren Tarifen Free, Basic und Business verfügbar, jedoch nicht für Enterprise-Kunden. Heute haben wir die einheitliche Suche veröffentlicht, die es Kunden mit Enterprise-Plan von Stack Overflow for Teams ermöglicht, sowohl in ihrer privaten Instanz als auch in öffentlichen Inhalten von stackoverflow.com nach Antworten zu suchen. Jetzt haben alle Kunden unabhängig von ihrem Tarif Zugriff auf diese robuste Suchfunktion.

Dies bedeutet, dass Sie Antworten auf Ihre technischen Fragen finden können, auch wenn Ihre Ingenieure sie nicht in Ihrer privaten Plattform für Zusammenarbeit und Wissensaustausch beantwortet haben. Dieser Beitrag wirft einen Blick unter die Haube dieses neuen Features und erklärt, wie wir es gebaut haben und welche architektonischen Kompromisse wir dabei berücksichtigt haben.

Die meisten unserer Besucher finden Fragen zu Stack Overflow über die Suchmaschine ihrer Wahl und nicht über die interne Site-Suche von Stack Overflow. Obwohl professionelle Suchmaschinen schwer zu schlagen sind, bietet unsere Site Search dennoch einige Vorteile: Erstens können Sie Ihre Suchanfragen über erweiterte Suchoperatoren eingrenzen. Zweitens ist unsere interne Site-Suche die einzige Möglichkeit, nach privaten Inhalten zu suchen, wie Sie es bei Stack Overflow for Teams haben. Der Inhalt von Teams gehört Ihnen und enthält meistens vertrauliche Informationen, die wir niemals öffentlichen Suchmaschinen preisgeben möchten.

Suche nach Antworten
Unsere Site-Suche wird von Elasticsearch unterstützt. Unser Elasticsearch-Cluster enthält einen Index pro Site im Stack Exchange-Netzwerk: stackoverflow.com hat einen Index, superuser.com hat einen Index, Bicycles.stackexchange.com hat einen Index, Sie bekommen die Idee. Dieser Elasticsearch-Cluster läuft auf unserer eigenen Infrastruktur in unserem eigenen Rechenzentrum neben unseren Webservern, SQL-Datenbanken und Redis-Instanzen. Jede Teams-Instanz verfügt über einen eigenen privaten Elasticsearch-Cluster, der vollständig von unserem öffentlichen Suchcluster getrennt ist. Wenn Sie beispielsweise ein Enterprise-Tier-Team-Kunde sind, haben Sie Ihren eigenen Elasticsearch-Cluster für Ihre privaten Inhalte. Dieser Cluster würde auf derselben Infrastruktur ausgeführt, in der wir (oder Sie, wenn Sie Ihre Enterprise-Instanz selbst hosten) Ihre Stack Overflow for Teams-Instanz hosten.

Für Teams bieten wir verschiedene Hosting-Modelle an. Einige unserer Teams werden auf stackoverflow.com gehostet (Sie erhalten eine schicke URL für Ihr Team wie stackoverflow.com/c/myteam). Diese Teams laufen auf derselben Serverinfrastruktur und in denselben Rechenzentren, die wir verwenden, um stackoverflow.com und das gesamte Stack Exchange-Netzwerk zu betreiben. Wenn Ihr Team auf stackoverflow.com gehostet wird, hatten Sie bei der Verwendung unserer Site-Suche immer die Möglichkeit, eine gemischte Suche durchzuführen: Sie könnten dieselbe Abfrage für den Inhalt Ihres Teams sowie für den Inhalt auf stackoverflow.com und die Ergebnisse ausführen würde ordentlich nach Herkunft gruppiert angezeigt:

Leave a Reply

Your email address will not be published.